Wir sind dankbar für jeden weiteren interessanten Hinweis
über unseren Opa Richard Platz


Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, um dem Familienforscher, Herrn Veit Godoj, für seine akribische Suche nach den Vorfahren meines Opas zu danken.
Er war deutschlandweit der Einzige, der mich gefunden hat, obwohl ich 19 Mal umgezogen bin und 3 Mal durch Heirat meinen Namen wechselte, und der mit mir gemeinsam auf eine traumhafte Erkundungsreise zu meinem Opa ging, der die Kontakte zum IMMH knüpfte, einen sehr schönen Artikel über meinen Opa und mich schrieb und mir auch jetzt immer noch zur Seite steht, denn wir beide haben noch viel vor -
mit der Flaschenpost von Opa Riedel Platz.
_______________________________________________________________________________


Vielen Dank auch an Herrn Prof. Peter Tamm für seine Einladung in das Internationale Maritime Museum Hamburg, für die interessanten Gespräche und die wunderbare Betreuung durch ihn und seine Mitarbeiter/innen. Wir kommen demnächst noch einmal mit den Fotos und Daten über unseren Opa Richard Platz bei Ihnen vorbei, damit die Flaschenpost ein "Gesicht" bekommt.
 

Und natürlich auch vielen herzlichen Dank an den Fischer Konrad Fischer, der die Flaschenpost meines Opas fand und mir somit die Möglichkeit gab, meinen Opa richtig kennen zu lernen - Danke Herr Fischer
 

Vielen Dank auch an Frau Martina Rohde - Ahnenforscherin aus Leidenschaft -
vom BGG Roter Adler.

Sie hat uns mit Ihren Informationen schon sehr viel weiter geholfen und für unsere Familie eine Ahnentafel erstellt.